Was ist der Brennwert?

 

Gas ist ein Naturprodukt und schwankt daher in seiner Güte: der Brennwert - d.h. der Energiegehalt (kWh) je Kubikmeter und damit die Heizleistung des Gases - ist innerhalb eines Verbrauchszeitraums unterschiedlich hoch.

Die Normwerte liegen zwischen 10 und 12 kWh je m³ Gas. Auf Ihrem Gaszähler wird der Gasverbrauch in Kubikmetern (m³) gemessen, der von Ihrem Netzbetreiber abgefragt wird (s. „wann und wo wird mein Zählerstand abgelesen“). Auf Ihrer Rechnung aber berechnen wir Ihnen die gelieferte Energiemenge lt. unseren Tarifen in Kilowattstunden (kWh). Die Umrechnung führt Ihr Netzbetreiber durch, der uns die Werte übermittelt.

Hat diese Antwort Ihnen weiter geholfen?

0 hilft die Antwort