6.000 Euro an Stiftung Kindertraum: E wie einfach und Zählerlotto-Gewinnerin übergeben Spendenscheck

(Wien) – Bereits zum zweiten Mal in Folge unterstützt der Strom- und Gasanbieter E wie einfach mit dem Kundengewinnspiel Zählerlotto die Stiftung Kindertraum. Der Energielieferant verdoppelte die Spende der Gewinnerin des Zählerlotto-Hauptpreises, um die Finanzierung eines Augensteuerungsgeräts für den 10-jährigen Nicolas zu ermöglichen. Aus diesem Grund übergaben Stefan Kenkmann, Leiter Kunden- und Prozessmanagement von E wie einfach, gemeinsam mit der Gewinnerin am 13. März 2019 einen 6.000 Euro Scheck an Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum.

Viermal jährlich findet eine Zählerlotto-Ziehung unter allen teilnehmenden Kunden von E wie einfach statt und neben einzigartigen Energiesparpaketen winkt der Hauptpreis: Die Übernahme der Stromrechnung durch E wie einfach für 30 Jahre und im Wert von bis zu 3.500 kWh Jahresverbrauch. Wie bereits 2017 verdoppelte E wie einfach die Spende der aktuellen Zählerlotto-Gewinnerin Gabriele Konrad, die drei Jahre Stromrente im Wert von 3.000 Euro an die Stiftung Kindertraum weitergibt. Diesmal ergeht das Geld an den 10-jährigen Nicolas, der bei einem Verkehrsunfall ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitt und nun ein Augensteuerungsgerät zur Verständigung benötigt. Stefan Kenkmann von E wie einfach: „Als wir von dem Projekt zur Finanzierung des Augensteuerungsgerätes erfuhren, stand für uns der Entschluss der Mitfinanzierung schnell fest. Gerne haben wir die Spende der Gewinnerin verdoppelt und wünschen der Familie von Nicolas von Herzen alles Gute.“

Gabriele Konrad, Gewinnerin des Zählerlottos: „Das Schicksal des Jungen hat mich sehr berührt und es war mir persönlich ein großes Anliegen, die Familie durch meine Spende zu unterstützen.“

Zu der von der Stiftung Kindertraum bereits lukrierten Teilsumme zur Finanzierung des Gerätes tragen die Zählerlotto-Gewinnerin und E wie einfach die verbleibenden 6.000 Euro bei. Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum: „Dank des Augensteuerungsgerätes wird sich Nicolas wieder mit seiner Umwelt verständigen können. Das gesamte Team der Stiftung Kindertraum und die Familie von Nicolas bedankt sich für die großzügige Spende.“

E wie einfach

E wie einfach ist der günstige und zuverlässige Partner für Energie. Unter dem Leitgedanken der Einfachheit entwickelt E wie einfach Lösungen, die das Leben zu Hause entspannter und einfacher machen und einen unkomplizierten Anbieterwechsel garantieren. Das Ergebnis sind Strom- und Gas-Tarife zu dauerhaft günstigen Preisen - bei einem gleichzeitig ausgezeichneten Rundum-Service. Leichte Verständlichkeit und Transparenz sind dabei allen Angeboten gemeinsam.

Mehr zu E wie einfach erfahren Sie unter www.e-wie-einfach.at, auf Twitter unter www.twitter.com/E_WIE_EINFACH, auf Facebook unter www.facebook.com/ewieeinfach sowie auf Youtube unter www.youtube.com/user/ewieeinfach.

Rückfragen an:

Dr. Sabine Unterweger
comunicative public relations GmbH
1090 Wien, Alserbachstraße 35/2
Tel. +43 1 319 14 44
E-Mail: s.unterweger@comunicative.net

Bettina Donges
E wie einfach GmbH
Tel. +49 (0)172 2460297
E-Mail: presse@e-wie-einfach.at